Alles unter Kontrolle?

Wo bleibt der Mensch mit seinem Bedürfnis nach Schutz und Sicherheit, wenn Maschinen immer selbstständiger werden? Im Interview erklärt Experte Professor Lars Adolph von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), welche Herausforderungen auf den Arbeitsschutz zukommen.

2017-05-19T14:26:38+00:00

63. Frühjahrskongress 2017 der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft

Im Selbstverständnis der GfA werden neue Formen der Arbeit - wie digitales, vernetztes und mobiles Arbeiten - als zentrale Themen benannt. Vorangetrieben und ermöglicht werden diese Arbeitsformen durch den sich beschleunigenden digitalen Wandel. Parallel dazu sind tiefgreifende Veränderungen in der gesellschaftlichen Entwicklung zu beobachten, die sich ihrerseits nachhaltig auf die Arbeitswelt auswirken.

2017-01-02T14:04:13+00:00

Vereinbarkeit 4.0: flexibel, digital oder klassisch?

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration, der hessenstiftung – familie hat zukunft sowie der IHK Frankfurt am Main in Kooperation mit dem Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ , dem Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain, dem RKW Hessen sowie der Kommunikationsberatung Mandelkern Marketing & Kommunikation GmbH in der Kongressreihe „Dialog Beruf & Familie in Hessen“.

2016-07-25T13:09:03+00:00

MTM-Bundestagung 2016

Industrie 4.0 wird die Arbeitswelt nachhaltig verändern; bereits jetzt schreitet die Digitalisierung der Produktion zügig voran. In einer ersten großen, modellbasierten Untersuchung zur Wirkung von Industrie 4.0 auf Arbeitsmarkt und Wirtschaft kam das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zu der Erkenntnis, dass Industrie 4.0 den Strukturwandel Richtung Dienstleistungen beschleunigen wird.

2016-09-28T14:25:01+00:00

11. Arbeitsschutzforum in Dresden

Digitalisierung, Globalisierung, demografischer Wandel und eine zunehmende Flexibilisierung sind Trends, die aktuell und zukünftig die Arbeitswelt bestimmen. Neue Arbeitsformen, die technologischen Entwicklungen der Industrie 4.0 sowie die zunehmende Vernetzung stellen die Prävention vor neue Herausforderungen. Die Debatte darüber, wie wir in Zukunft arbeiten werden, wird dementsprechend intensiv geführt.

In der öffentlichen Wahrnehmung gewinnen Sicherheit und Gesundheit zunehmend an Bedeutung. Erst letztes Jahr ist in Deutschland das Präventionsgesetz in Kraft getreten, das die Gesundheitsförderung und Prävention in allen Lebenswelten – einschließlich der Betriebe – […]

2016-06-15T10:25:07+00:00

REACH-Info 6 aktualisiert

Der REACH-CLP-Biozid Helpdesk der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) informiert in der aktualisierten Broschüre REACH-Info 6 "Erzeugnisse - Anforderungen an Produzenten, Importeure und Händler".

2017-05-19T14:26:50+00:00