Die Basi – engagiert für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

86 Organisationen und Einrichtungen arbeiten zusammen, um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit zu verbessern. Das ist die Basi, Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit e.V. Mit dem A+A Kongress veranstaltet die Basi eine der wichtigsten Veranstaltungen zu aktuellen Themen rund um Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Deutschland und weltweit.

Der 39. Internationale A+A Kongress findet vom 4. bis 7. November 2025 statt.

Aktuelle Themen:

Cannabis-Teillegalisierung – was Arbeitgeber und Autofahrer beachten müssen

Das Cannabisgesetz (CanG), das jetzt den kontrollierten Konsum von Cannabis regelt, bringt einige Hinweise und Warnungen von Experten mit sich. Dr. Stefan Hussy, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), weist auf den rechtlichen Rahmen für Beschäftigte und Arbeitgebende hin, der in der Unfallverhütungsvorschrift "Grundsätze der Prävention" (DGUV Vorschrift 1) eindeutig geregelt ist.

EU-OSHA: Beim Wettbewerb für gute Praxislösungen mitmachen

Herausragende Beispiele für aktive Risikoprävention in Zeiten der Digitalisierung werden von der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) im Rahmen ihrer laufenden Kampagne "Sicher und gesund arbeiten in Zeiten der Digitalisierung" gesucht. Einreichungen sind noch bis zum 16. September 2024 möglich.

  • Deutscher Arbeitsschutzpreis 2025

Jetzt für den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2025 bewerben!

Noch für kurze Zeit besteht die Möglichkeit, sich für den Deutschen Arbeitsschutzpreis (DASP) 2025 zu bewerben. Die branchenübergreifende Auszeichnung für vorbildliche strategische, betriebliche, kulturelle und persönliche Lösungen rund um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten ist mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 10.000 Euro in vier Kategorien dotiert. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2024.

Innovationspreis GEFAHR/GUT: Bis 30. September 2024 bewerben

Bis zum 30.September 2024 läuft die Bewerbungsfrist für den Innovationspreis GEFAHR/GUT 2025. Gesucht wird eine innovative technische oder logistische Lösung, die zur Erhöhung der Sicherheit beim Gefahrguthandling beiträgt. Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass die Lösung bereits in die Praxis umgesetzt wurde oder zumindest kurz vor der Einführung steht.

Arbeitswelt im Wandel: Zahl der Erwerbstätigen steigt auf 42,6 Millionen Menschen in Deutschland

Die Broschüre „Arbeitswelt im Wandel – Ausgabe 2024“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) ist erschienen. Basierend auf dem Bericht „Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2022“ (SuGA 2022) werden aktuelle Trends der Arbeitswelt zusammengefasst und anhand anschaulicher Grafiken dargestellt. Einfach und verständlich bildet die Broschüre Themen wie Erwerbstätigkeit, Berufskrankheiten oder den demografischen Wandel ab.

Newsletter bestellen

Der Basi-Newsletter:

Regelmäßig wichtige Nachrichten, Tipps und Hinweise zu Themen, die Gesundheit und Sicherheit bei der Arbeit betreffen.
Newsletter bestellen

Anstehende Veranstaltungen

Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am arbeitsplatz

#DASP25

Deutscher Arbeitsschutzpreis 2025

Deutscher Arbeitsschutzpreis 2025