Start 2017-10-27T14:44:46+00:00

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

81 Organisationen und Einrichtungen arbeiten zusammen, um die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland zu verbessern. Das ist die Basi, Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit e.V.

Vielen Dank für Ihren Besuch bei der A+A 2017!

Der A+A Kongress 2017 – das Update zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

Der 35. Internationale Kongress der A+A – Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit – vom 17. bis 20. Oktober 2017 im Kongresszentrum Düsseldorf – war ein voller Erfolg. In 60 Veranstaltungsreihen des parallel zur internationalen Fachmesse der A+A stattfindenden Kongresses referierten 350 hochrangige Experten aus Politik, Forschung und Praxis des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Sie befassten sich mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen, Reformvorhaben der nationalen und europäischen Politik, technischen und organisatorischen Innovationen sowie neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Auf ein Wiedersehen vom 5. bis 8. November 2019 zum 36. Internationalen A+A Kongress…

Aktuelle Themen:

Tag der Menschen mit Behinderungen – Inklusion am Arbeitsplatz

Eine Million Menschen sind mit erheblichen Beeinträchtigungen auf dem Arbeitsmarkt tätig und engagieren sich für ihre Unternehmen und Institutionen – daran erinnert Dr. Joachim Breuer, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember 2017. Inklusion am Arbeitsplatz war auch ein wichtiges Thema beim A+A Kongress 2017. Dort gab es ein eigens zugeschnittenes Kongressprogramm für Schwerbehindertenvertretungen (SBV).

Fit durch die Vorweihnachtszeit: Tipps für Bewegung und Genuss hinter 24 Türchen

Bewegungs-Tipps und leckere Rezepte bringt der Online-Adventskalender des Programms "Älter werden in Balance" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Täglich finden sich Übungen hinter den Türchen und an den vier Adventssonntagen gibt es leckere Rezepte zum Nachkochen.

Impressionen vom A+A Kongress 2017

„Wir haben einen sehr spannenden A+A-Kongress 2017 mit rund 5000 Besuchern erlebt“, sagt Bruno Zwingmann, Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) e.V. Zu den Themen der 60 Veranstaltungsreihen gehörte zum Beispiel die Produktionsarbeit am Standort Deutschland mit älter werdenden Belegschaften. Besprochen wurden aber auch positive Aspekte der Digitalisierung, etwa Datenbrillen und kollaborierende Roboter sowie ihre Rolle beim Arbeitsschutz. Hier gibt es einen Überblick und Impressionen von Kongress und Messe.

Einstieg in den Arbeitsschutz

Im Studiengang "Gesundheit und Diversity" an der Hochschule für Gesundheit in Bochum finden junge Leute in Projekten einen ganz neuen Zugang zum Thema Arbeitsschutz. Tamara Hammer, stellvertretende Geschäftsführerin der Basi, hat das Projekt gemeinsam mit Prof. Dr. Gudrun Faller initiiert und die Studierenden im Sommersemester 2017 bei der Entwicklung der Arbeiten begleitet.

Newsletter bestellen

Der Basi-Newsletter:

Regelmäßig wichtige Nachrichten, Tipps und Hinweise zu Themen, die Gesundheit und Sicherheit bei der Arbeit betreffen.
Newsletter bestellen