Aktuelle Themen2021-01-12T15:43:23+01:00

Basi-Engagement für Vielfalt, Toleranz und Offenheit – gegen Ausgrenzung

Gemeinsam mit ihren Mitgliedern engagiert sich die Basi für eine friedliche Vielfalt innerhalb der Gesellschaft. „Aktuell ist es wichtiger denn je, gegen Polarisierung und Ausgrenzung vorzugehen. Deshalb schließt sich die Basi der ,Trierer Erklärung' des Deutschen Städtetags an“ und stellt sich hinter das Statement der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) für Offenheit, Toleranz, Respekt und Gewaltfreiheit“, erklärt Dr. Christian Felten, Geschäftsführer der Basi.

12. Internationale Konferenz Working on Safety (WOS) 2024 – Call for Abstracts jetzt geöffnet

Wissenschaftler und Fachleute aus der Praxis, die auf dem Gebiet der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes bei der Arbeit tätig sind, können ab sofort Abstracts für die Internationale Konferenz Working on Safety (WOS) 2024 in Dresden einreichen, die vom 22. bis 25. September 2024 im DGUV Kongresszentrum stattfinden wird. Die Einreichungsfrist für die Abstracts ist der 29. Februar 2024. Alle weiteren Informationen gibt es in englischer Sprache.

70 Jahre BVPG: Gesundheit gemeinsam fördern

Der Dachverband BVPG (Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung) engagiert sich seit 70 Jahren für die Gesundheit in Deutschland. Im Jahr 2024 feiert er sein Jubiläum zusammen mit seinen Mitgliedsorganisationen, zu denen auch die Basi zählt, seinem Vorstand und seinem Netzwerk. Verschiedene Aktionen sind geplant. Höhepunkt des Jubiläumsjahres 2024 ist die BVPG-Statuskonferenz.

KAN: Ausblick auf die neue Produktsicherheitsverordnung

Die Produktsicherheitsverordnung (EU) 2023/988 wird im Dezember 2024 in Kraft treten. Sie fußt auf dem neuen Rechtsrahmen, der die Marktüberwachung, Akkreditierung, Konformitätsbewertung und CE-Kennzeichnung für Produkte vereinheitlicht. Auf den Seiten der KAN (Kommission Arbeitsschutz und Normung), einem Mitglied der Basi, finden sich weitere Informationen zur neuen Produktsicherheitsverordnung.

BAD und AWS-Institut: Digitale Innovationen für Arbeits- und Gesundheitsschutz

Die BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH, Marktführer für Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin und betriebliches Gesundheitsmanagement in Deutschland sowie Basi-Mitglied, hat gemeinsam mit dem August-Wilhelm Scheer Institut (AWS-Institut), einem unabhängiges und privates Digitalisierungsinstitut, eine Kooperation beschlossen. Die Institutionen bündeln ihre Kompetenzen im Bereich der digitalen Transformation und der Gesundheitsförderung.

Arbeit & Gesundheit: So gelingen Sicherheitsunterweisungen

Die betrieblichen Sicherheitsunterweisungen sind ein wichtiger Baustein des Arbeitsschutzes. Sie vermitteln den Beschäftigten aktuelles und relevantes Wissen über die Gefährdungen und Schutzmaßnahmen bei ihrer Arbeit. Doch wie lassen sich die oft komplexen Themen verständlich und praxisbezogen darstellen? Das Magazin Arbeit & Gesundheit zeigt, wie verschiedene Betriebe die Sicherheitsunterweisungen erfolgreich gestalten.

BG ETEM: Suchtprobleme im Betrieb erkennen und angehen

Alkohol, Drogen und Verhaltenssüchte wie Glücksspiel oder Medienkonsum können die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten beeinträchtigen. Wie man solche Probleme bei den Kolleginnen und Kollegen wahrnimmt und wie Führungskräfte darauf reagieren können, das erfährt man in der aktuellen Ausgabe von „Ganz sicher”, dem Podcast der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) für Menschen mit Verantwortung. Auf den Internetseiten der [...]

Führungskräfte im Arbeitsschutz: Wie Stress vermieden und Gesundheit gefördert werden kann

Die Plattform „Fit für Job und Leben“ bietet eine neue Videoreihe zum Thema “Gefahrstoffe, Maschinen, gesunde Arbeitsbedingungen – und führen soll ich auch noch?” an. Die Videos basieren auf einer (inter-)aktiven Session, die die BG RCI und die Basi beim A+A-Kongress im Oktober 2023 veranstaltet haben. Die Session richtete sich an Führungskräfte sowie Fachexpertinnen und -experten im Arbeitsschutz und thematisierte [...]

Nach oben