DIN ISO 45001

Neuer Standard für den Arbeitsschutz

Weil Gesundheit und körperliche Unversehrtheit der Mitarbeiter ein tragender Pfeiler des Unternehmenserfolgs sind, hat das „Project Committee PC 283“ der Internationalen Organisation für Normung (ISO) die neue Norm ISO 45001 erarbeitet. Sie beschreibt die Anforderungen an Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsysteme und enthält eine Anleitung zur Umsetzung. Mit der Veröffentlichung ersetzt die ISO 45001 den bisher angewendeten Standard, BS OHSAS 18001 aus dem Jahr 2007.

Mehr Informationen: https://www.beuth.de/de/norm-entwurf/din-iso-45001/249484525

 http://www.tuev-sued.de/management-systeme/arbeitsschutz/iso-45001#tab_1447429386411222541487

2018-07-03T16:04:42+00:00