Über Natascha Plankermann

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Natascha Plankermann, 644 Blog Beiträge geschrieben.

Deutscher Arbeitsschutzpreis 2025: Bewerbungsfrist verlängert

Bis zum 15. Juli 2024 besteht noch die Möglichkeit, sich für den Deutschen Arbeitsschutzpreis (DASP) 2025 zu bewerben. Die branchenübergreifende Auszeichnung für vorbildliche strategische, betriebliche, kulturelle und persönliche Lösungen rund um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten ist mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 10.000 Euro in vier Kategorien dotiert. Die Preisverleihung findet am 26. Februar 2025 im Kongresszentrum des Bundes in Berlin statt.

2024-06-20T15:24:07+02:00

Cannabis-Teillegalisierung – was Arbeitgeber und Autofahrer beachten müssen

Das Cannabisgesetz (CanG), das jetzt den kontrollierten Konsum von Cannabis regelt, bringt einige Hinweise und Warnungen von Experten mit sich. Dr. Stefan Hussy, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), weist auf den rechtlichen Rahmen für Beschäftigte und Arbeitgebende hin, der in der Unfallverhütungsvorschrift "Grundsätze der Prävention" (DGUV Vorschrift 1) eindeutig geregelt ist.

2024-06-19T15:48:56+02:00

EU-OSHA: Good Practise Award

Organised by EU-OSHA, the European Agency for Safety and Health at Work, and its national focal points, the Healthy Workplaces Good Practice Awards recognise organisations that demonstrate outstanding and innovative approaches to workplace safety and health. The awards offer the perfect opportunity to get involved in the campaign, enabling organisations to promote and share good practices across Europe.

2024-06-12T20:24:48+02:00

EU-OSHA: Beim Wettbewerb für gute Praxislösungen mitmachen

Herausragende Beispiele für aktive Risikoprävention in Zeiten der Digitalisierung werden von der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) im Rahmen ihrer laufenden Kampagne "Sicher und gesund arbeiten in Zeiten der Digitalisierung" gesucht. Einreichungen sind noch bis zum 16. September 2024 möglich.

2024-06-12T20:31:02+02:00

TOS+H EXPO 2024: Drawing to a successful close

The fifth TOS+H Expo, held in Istanbul from 2 to 4 May 2024, was a resounding success. At the 3-day event 163 exhibitors from 19 countries presented innovative products and technologies in occupational safety and health such as Personal Protective Equipment (PPE), smart wearables, AI-based health coaches and Virtual Reality applications. 4,143 visitors from 53 countries underlined the great, also international interest and the trade fair’s increasing importance in the region.

2024-06-12T20:21:44+02:00

Innovationspreis GEFAHR/GUT: Bis 30. September 2024 bewerben

Bis zum 30.September 2024 läuft die Bewerbungsfrist für den Innovationspreis GEFAHR/GUT 2025. Gesucht wird eine innovative technische oder logistische Lösung, die zur Erhöhung der Sicherheit beim Gefahrguthandling beiträgt. Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass die Lösung bereits in die Praxis umgesetzt wurde oder zumindest kurz vor der Einführung steht.

2024-06-12T20:27:51+02:00

Automation of tasks in the digital age: exploring the opportunities and challenges

Employing advanced robotics and artificial intelligence to automate tasks is becoming increasingly common in EU workplaces. It allows workers to delegate mundane and risky activities for enhanced safety and skill development, but it poses challenges like overreliance, loss of autonomy and the need for proper training. Automation of tasks is the new priority area of the ‘Safe and healthy work in the digital age’ campaign of the EU-OSHA.

2024-06-12T20:10:21+02:00

Arbeitswelt im Wandel: Zahl der Erwerbstätigen steigt auf 42,6 Millionen Menschen in Deutschland

Die Broschüre „Arbeitswelt im Wandel – Ausgabe 2024“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) ist erschienen. Basierend auf dem Bericht „Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2022“ (SuGA 2022) werden aktuelle Trends der Arbeitswelt zusammengefasst und anhand anschaulicher Grafiken dargestellt. Einfach und verständlich bildet die Broschüre Themen wie Erwerbstätigkeit, Berufskrankheiten oder den demografischen Wandel ab.

2024-06-12T20:05:55+02:00
Nach oben