Arbeiten mit innovativen Assistenzsystemen – Vorträge zum Herunterladen

Um innovative Assistenzsysteme, die auf individuelle Bedürfnisse eingehen, Einschränkungen kompensieren und gesundheitsgerechtes Arbeiten unterstützen, ging es bei der 6. Fachtagung "Arbeitsplanung und Prävention" bei der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM). Die Vorträge der Fachleute können auf den Seiten der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) heruntergeladen werden.

2019-05-24T00:31:43+02:00

MEgA-Toolbox: Lösungen für die „Gesunde Arbeit 4.0“

Der Förderschwerpunkt „Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen“ (MEgA) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) hat mit über 150 Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und dem Arbeits- und Gesundheitsschutz neue Präventionsstrategien erarbeitet. Als zentrales Ergebnis ist die MEgA-Toolbox „Gesunde Arbeit 4.0“ entstanden.

2019-05-24T00:36:00+02:00

Strategien für kleine Betriebe – gegen den Stress im Job

Die Gesundheitsversorgung von Menschen in aller Welt ist häufig alles andere als ideal - darauf macht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) aufmerksam. Blickt man auf die Arbeitswelt, dann gilt das auch in Deutschland – vor allem im Hinblick auf den Stress, dem sich die Menschen ausgesetzt sehen. Kleinstunternehmen mit bis zu neun Mitarbeitern und Kleinunternehmen mit höchstens 49 Beschäftigten sind in dieser Hinsicht nochmals etwas Besonderes. Darauf weist Professor Nico Dragano, Direktor des Instituts für Medizinische Soziologie am Universitätsklinikum Düsseldorf, im Gespräch mit der Basi hin. In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekt PragmatiKK untersucht er mit seinem Team, ob eine kostengünstige und dennoch nach wissenschaftlichen Standards entwickelte Lösung zur Stressprävention in diesen Unternehmen funktionieren kann.

2019-05-22T20:04:13+02:00

Trotz Diabetes im Job nicht aus Zucker

Der Weltdiabetestag 2018 macht darauf aufmerksam, dass Diabetes die ganze Familie betrifft. Auch am Arbeitsplatz ist die Erkrankung ein großes Thema: Fast in jedem Betrieb arbeitet ein Mensch, der „Zucker“ hat – Tendenz steigend. In Deutschland gibt es sechs Millionen Erkrankte (laut der Selbsthilfeorganisation Deutsche Diabetes Hilfe) und eine hohe Dunkelziffer derjenigen, die von ihrem Diabetes nichts wissen. Ein Überblick über wichtige Fragen.

2018-11-15T17:18:35+02:00

Verhalten am Arbeitsplatz – sicher und gesund

Es ist ja nicht so einfach, seine Gewohnheiten zu verändern. Deshalb wurden viele gute Vorsätze vom Jahresbeginn bestimmt schnell gebrochen. Ähnliches gilt natürlich für das Verhalten am Arbeitsplatz, das häufig alles andere als gesundheitsfördernd ist. Doch wie schafft man es, gefährliche Routinen auszuhebeln? Ein umfangreicher Überblick über Strategien und praktische Beispiele, mit deren Hilfe auf Dauer ein sicheres und gesundes Verhalten am Arbeitsplatz erreicht werden kann.

2019-04-11T15:59:03+02:00