About Natascha Plankermann

This author has not yet filled in any details.
So far Natascha Plankermann has created 263 blog entries.

Filmpreis zum Thema „Gesunde Arbeitsplätze“

Der Wettbewerb zur betrieblichen Verkehrssicherheit „Unterwegs – aber sicher!“ geht in die nächste Runde. Bereits zum vierten Mal prämiert der VDSI (Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit) gemeinsam mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) herausragende Lösungen für mehr Sicherheit. Bis 30. Juni 2019 kann man sich bewerben.

2019-02-25T13:50:48+01:00

Bundesentwicklungsministerium: Gesetzentwurf soll Menschenrechte in Wertschöpfungsketten besser schützen

Deutsche Unternehmen sollen nach dem Willen von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) per Wertschöpfungskettengesetz stärker für Menschenrechtsstandards in ausländischen Fabriken in die Verantwortung genommen werden. Das Gesetzesvorhaben ist unter anderem eine Reaktion auf Katastrophen wie jene in der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch mit mehr als tausend Toten. Es soll die Sorgfaltspflichten von Unternehmen mit den Änderungen unter anderem im Handelsgesetzbuch kombinieren.

2019-02-25T13:49:41+01:00

DGUV-Regel für sicheres und gesundes Arbeiten auf Werften

Beim Bau eines Ozeanriesen sind mehrere Tausend Beschäftigte gleichzeitig auf einer Werft tätig. Fast täglich verändert sich das Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter unterschiedlicher Gewerke und Unternehmen. Wie sie sicher und gesund arbeiten können, zeigt die neue Branchenregel DGUV 109-603 "Schiffbau" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).

2019-02-25T13:47:49+01:00

Neue DGUV-Regel für die Branche Ausbau

Die DGUV Regel 101-602 „Branche Ausbau“ des Fachbereichs Bauwesen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) bündelt die wichtigsten arbeitsschutzrechtlichen Vorgaben für die Ausbau Branche und stellt zugleich die hauptsächlichen Gefährdungen für die Beschäftigten sowie Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten dar.

2019-02-26T13:34:27+01:00

Verordnung: Strahlenschutz wird weiter modernisiert

Die weitere Modernisierung des deutschen Strahlenschutzrechts ist per Verordnung im Bundesgesetzblatt verkündet worden. Diese Verordnung enthält eine Reihe von Einzelverordnungen – es gibt insbesondere konkretisierende Vorgaben zum beruflichen und medizinischen Strahlenschutz sowie zum Schutz der Bevölkerung.

2019-02-25T13:43:27+01:00

Kommt gut an: Freie Tage statt mehr Geld

Die Gewerkschaft IG Metall zeigt sich zufrieden über die Tarifrunde im letzten Jahr. Neben mehr Entgelt und einem jährlichen Zusatzgeld konnte sie auch neue Möglichkeiten bei der Arbeitszeit durchsetzen: Beschäftigte können nun vorübergehend kürzer arbeiten.

2019-02-25T13:41:23+01:00

Gefahrstoffe: Bericht hilft, die geeignete Messstrategie zu finden

Wenn Beschäftigte am Arbeitsplatz mit Chemikalien umgehen, können sie Gefahrstoffe auch über die Haut aufnehmen. Die Gefährdung durch solche dermale Exposition muss erfasst werden, um wirksame Schutzmaßnahmen zu entwickeln. Im Auftrag der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) wurde dazu die SysDEA-Studie durchgeführt. Ergebnisse liegen jetzt in Form eines Berichtes vor.

2019-02-25T13:39:58+01:00