Arbeitsschutz-Zertifikate: Was bedeutet SCC und wer braucht das?

Der Arbeits- und Gesundheitsschutz ist zwar gesetzlich geregelt – doch werden die Vorgaben auch eingehalten? Das wollen z. B. Auftraggeber von Fremdfirmen wissen. Als Nachweis dienen Zertifikate – so wie SCC. Doch was bedeutet SCC und wer braucht das? Mehr über die SCC (steht für Safety Certificate Contractors und bezeichnet einen internationalen Standard für Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzmanagement) und weitere Arbeitsschutz-Zertifikate berichten der TÜV Rheinland und die Haufe Online Redaktion.

2018-07-03T15:26:19+00:00