Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die durch SARS-CoV-2 verursachte Pandemie hat das Arbeitsleben in vielen Bereichen plötzlich und grundlegend verändert. Wir können bislang nur erahnen, welche langfristigen Folgen die Krise für Unternehmen, Führungskräfte und Beschäftigte hat. Der Arbeitsschutz leistet einen wesentlichen Beitrag bei der Bewältigung der Krise.
Viele Verantwortliche und Akteure waren in den vergangenen Monaten gefordert, schnelle und weittragende Lösungen zu schaffen, Wechselwirkungen zu erkennen und dynamisch zu handeln.

Der zweite Teil der Webkonferenz ist vor allem dem Austausch zu besonderen Themenschwerpunkten gewidmet:

  • Was kommt nach dem Applaus für systemrelevante Berufe?
  • Was bleibt vom Hype um Homeoffice?
  • Wie gelingt das Ringen um Verhältnismäßigkeit beim Arbeitsschutz in Pandemiezeiten?
  • Wie kommen wir gestärkt aus der Krise?
  • Wie bewältigt die Arbeitsmedizin diese Herausforderungen?

Anmeldung und weitere Informationen: Webkonferenz: Vor dem Virus sind wir alle gleich?! Erkenntnisse für gesunde Arbeit