Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. richtet am 5. März die Statuskonferenz 2020 mit dem Thema “Bewegung und Bewegungsförderung” in Frankfurt am Main aus. Die Statuskonferenz findet erstmals als Kooperationsveranstaltung mit den BVPG-Mitgliedsorganisationen Deutscher Olympischer Sportbund e.V. (DOSB) und Deutscher Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. (DVGS) statt.

Bei regelmäßiger körperlicher Aktivität wird ein positiver Effekt auf das Wohlbefinden und auf die körperliche und geistige Gesundheit angenommen. Doch ist dies wirklich nachgewiesen? Welche Evidenz gibt es zur Gesundheitsförderung durch Bewegung tatsächlich? Seit 2016 liegen die nationalen Empfehlungen für Bewegung und Bewegungsförderung vor. Sie geben konkrete evidenzbasierte Hinweise für Kinder und Jugendliche, für Erwachsene und ältere Menschen sowie Erwachsene mit chronischen Erkrankungen zur optimalen Art, Dauer und Intensität gesundheitsförderlicher Bewegung und Bewegungsförderung. Mit der Statuskonferenz, die vom Deutschen Olympischen Sportbund e.V. (DOSB) und dem Deutschen Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. (DVGS) unterstützt wird, soll nun genauer hingeschaut werden: Welche Rahmenbedingungen gibt es zur Implementierung von Bewegung und Bewegungsförderung und wie sieht die Umsetzung von Bewegungsförderung in den verschiedenen Settings aus?

Hier gelangen Sie zur Anmeldung und zum ausführlichen Programm der BVPG-Statuskonferenz 2020: „Bewegung und Bewegungsförderung”