Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unter dem Motto „POLITIK MACHT GESUNDHEIT“ möchte der Veranstalter den Health in All Policies-Ansatz weiter diskutieren. Das Motto enthält bewusst zwei Lesarten: Zum einen ist Gesundheit immer auch eine Frage des politischen Willens (‚Politik macht Gesundheit`), zum anderen stellt Politik einen ständigen Kampf um Macht zwischen konkurrierenden Interessen dar (‚Politik Macht Gesundheit‘).

Leitfragen für den kommenden Kongress Armut und Gesundheit könnten sein:

  • Wie können wir dem aktuellen Wissensstand Rechnung tragen und dem Ansatz Health
    in All Policies auch in Deutschland auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene zu
    gelebter, selbstverständlicher Praxis verhelfen?
  • Welcher Akteurinnen und Akteure bedarf es hierfür?
  • Was sind die bislang fördernden und hemmenden Faktoren?

Weitere Informationen zum Kongress Armut und Gesundheit 2019