Arbeitsstätten 2017-10-06T13:10:23+00:00

Project Description

Arbeitsstätten – Aktuelles aus der Regelsetzung

Donnerstag, 19.10.2017
9:30 – 12:30 Uhr
1. OG, Stadthalle X

Federführung:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

Der Fokus der Vortragsreihe liegt auf den aktuellen Änderungen der Arbeitsstättenverordnung und der Arbeitsstättenregeln. In den weiteren Beiträgen wird auf wichtige Themen der betrieblichen Umsetzung eingegangen, insbesondere die Minderung der Lärmbelästigung in Büros sowie die barrierefreie Gestaltung von Flucht- und Rettungswegen für Menschen mit Behinderungen. Zudem werden die Besonderheiten der „Arbeitsstätte“ Baustelle vorgestellt, insbesondere zum Schutz vor Absturz.

Uhrzeit Programm
Moderation:
Ernst-Friedrich Pernack, Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg (MASGF)
9:30 Einführung und Begrüßung
Ernst-Friedrich Pernack, MASGF
9:45 Änderung der Arbeitsstättenverordnung 2016
Werner Allescher, BMAS
10:10 Arbeitsstättenregeln – aktuelle Entwicklungen
Dr. Kersten Bux, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
10:35 Raumakustik in Büros
Dr. Christian Nocke, HörTech
11:00 Pause
11:15 Inklusion im Betrieb – Flucht- und Rettungswege für Menschen mit Behinderungen
Thomas Rüschenschmidt, Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM)
11:40 Baustellen – Anforderungen aus der geänderten Arbeitsstättenverordnung
Wolfgang Leihner-Weygandt, Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) (Arbeitsschutz)
12:05 Nachfragen und Diskussion
12:30 Ende